Ein Fluss in einem Tal zwischen hohen Bergen

Über mich

Ich bin Sylvia Morgenstern und freue mich, Dir etwas über mich zu erzählen.

Geboren und aufgewachsen in Chemnitz, lebe ich seit nunmehr über 20 Jahren in Düsseldorf und Umgebung. 1999 verschlug es mich zunächst nach Duisburg, wo ich Wirtschaftswissenschaften studierte.

 

Als Diplom-Ökonomin betreute ich nach meinem Studium vielfältige Projekte in der Inhouse-Beratung eines Wirtschaftsunternehmens und setzte meinen beruflichen Weg später erfolgreich als Analystin in einer renommierten internationalen Unternehmensberatung fort.

Ich liebte einerseits das Analytische und Strukturierte, welches mir mein Job abverlangte und gleichzeitig spürte ich mit den Jahren zunehmend, dass ich in meinem Inneren noch viel mehr war als „nur das“.

 

Immer deutlicher wurde mein Wunsch danach, mein Leben vielfältiger zu gestalten und eine größere Bandbreite an Dingen zuzulassen, die mich schon immer begeisterten und inspirierten.

Da war das Interesse für Psychologie, für den künstlerisch gestaltenden Ausdruck, für Musik, Spiritualität und die Natur. Da war der Wunsch nach wahrhaftigem und authentischem Kontakt mit Menschen, der über das hinausgeht, was im unternehmerischen Kontext typischerweise möglich und sinnvoll ist.

Ohne zu wissen, wie mein Zukunftskonzept konkret aussehen sollte und in dem Vertrauen, dass sich das ergeben würde, was das Leben für mich vorgesehen hat wenn ich nur meiner Intuition folgte, entschied ich 2011 daher, den ersten Schritt in eine vollkommen andere Richtung zu gehen.

Ich begann eine Ausbildung in Musiktherapie und später in Gesprächs- und Gestalttherapie und erlebte in diesem Zusammenhang sehr intensive Jahre der Innenschau und Selbstreflexion.

 

Die Erfahrungen, die ich in dieser Zeit sammeln durfte, bestätigten mir noch einmal mehr, wie wichtig es für ein wahrhaft erfülltes und gesundes Leben ist, sich selbst zu erkennen und die Dinge zu üben, die bisher Bestandteil in noch kaum einem Lehrplan von Schulen oder Universitäten sind:

Achtsamkeit, Selbstfürsorge und Kommunikationsfähigkeit

Daneben erkannte ich mehr und mehr die Untrennbarkeit von Körper und Geist, sodass für mich kein Weg mehr daran vorbei führte, mich neben Aspekten der psychischen Gesundheit auch näher mit dem menschlichen Körper auseinander zu setzen.

Aus diesem Grund und dem daraus resultierenden tiefen Wunsch nach einer ganzheitlichen Sicht auf den Menschen, absolvierte ich eine weitere Ausbildung zur Heilpraktikerin und bilde mich derzeit speziell im Bereich Pflanzenheilkunde fort.

Neben meinem schon lange bestehenden Wunsch, in eigener Praxis für andere Menschen therapeutisch tätig zu sein, entstand im Laufe der Jahre das Bedürfnis, mein Wissen weiterzugeben, sodass ich heute neben meiner Tätigkeit in eigener Praxis für Psychotherapie Dozentin für Schulmedizin an einer Heilpraktikerschule bin.

Aus- und Weiterbildung

2021 - Heute

Lehrassistenz in Gestalttherapie nach Fritz Perls sowie Gesprächstherapie nach Carl Rogers bei Rajan Roth und Deva Prem Kreidler-Roth

2020 - Heute
Ausbildung in Phytotherapie (Pflanzenheilkunde) an der PhytAro Heilpraktikerschule, Dortmund

2018 - 2019
Weiterbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg am LIW e.V., Lohmar

2017 - 2019
Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Heilpraktikerschule Margit Allmeroth, Düsseldorf

2016 - 2018
Ausbildung in Gestalttherapie nach Fritz Perls sowie Gesprächstherapie nach Carl Rogers an der Uta Akademie, Köln

2011 - 2013
Ausbildung in Musiktherapie an der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, Duisburg

1999 - 2005
Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen, Abschluss Diplom-Ökonomin

Berufliche Stationen

2020 - Heute

Selbstständig tätig als Heilpraktikerin in Düsseldorf


2020 - Heute
Dozentin für Schulmedizin an der Heilpraktiker-Schule Margit Allmeroth, Düsseldorf

2020
Erlangung der Heilpraktikererlaubnis vor dem Gesundheitsamt Düsseldorf im Januar 2020

2005 - 2020
Zunächst Inhouse Consulting in der Wirtschaft, später Analystin in einer international renommierten Unternehmensberatung 

Inspiration Japan: Taiko (japanisches Trommeln)

2019 - Heute
Mitglied der Taiko-Gruppe WADOKYO, Düsseldorf

2017 - Heute
Taiko-Praxis bei Jeannette Petersen und Frank Dubberke, WADOKYO Akademie, Düsseldorf

2007 - 2017
Taiko-Praxis bei Peter "Su" Markus, Haguruma Daiko, Düsseldorf

1996 - 1997
Leben in einer Gastfamilie sowie Studium der japanischen Sprache in Wakayama, Japan - Erste Begegnungen mit dem Taiko-Spiel

Inspiration Indien: Meditation, Yoga & Mehr

2015 - Heute
Yoga-Praxis in Deutschland und Indien

2010 - Heute
Meditations-Praxis sowie Retreats bei verschiedenen spirituellen Lehrern, verbunden mit zahlreichen Aufenthalten in Indien


Nach Lust und Laune
Bharatanatyam (klassischer indischer Tanz)
Bansuri (klassisches indisches Flötenspiel)

Psychotherapie Sylvia Morgenstern

Heilpraktikerin

Email_v02.png

Kontaktiere mich gern unverbindlich:

          0176 95277759

          info@mittelpunkt-leben.de

          Gesprächstherapie

          Gestalttherapie

          Naturheilkunde

Hier findest Du mich:

Heilpraktikerpraxis für Psychotherapie

Sylvia Morgenstern

Mülheimer Straße 9

40239 Düsseldorf

Spirale_Bild.png
Vexierbild_Bild.png
Blatt_Bild.png
sylvia-morgenstern-porträt-rund.png